ALG II-Empfänger sollten nicht sterben.

Oder keine Erben haben.

Wieso?

Weil der Staat sich Sozialleistungen bis zu 10 Jahren zurückliegend von den Erben holen kann. Wie das genau funktioniert und auf welchem Gesetz das beruht, das hat der Sozialtick(er)… hier beschrieben.

Da hilft wohl nur noch eines: Den Staat als Begünstigten im Testament eintragen.

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich.