Zapfenstreich in Dresden

„Der Große Zapfenstreich anlässlich der 800-Jahr-Feier Dresdens sei eine Veranstaltung der Bundeswehr als Geschenk an die Landeshauptstadt Dresden.“

(Original-Zitat aus dem Beschluss des des Verwaltungsgericht Dresden vom 11. Oktober 2006)

Ich erspare mir jetzt die Bilder von den Uniformträgern und anderen ****.

Zapfenstreich Zapfenstreich Zapfenstreich Zapfenstreich Zapfenstreich Zapfenstreich Zapfenstreich Zapfenstreich

  1. 7 Reaktionen

  2. Von Thomas Trüten am 13. Okt 2006 um 01:15 Uhr

    Für solche Geschenke habe ich mich schon immer herzlich bedankt…

    Wurde hier die Trillerpfeife beschlagnahmt?

    Grüße,
    Thomas

  3. Von Thomas Trüten am 13. Okt 2006 um 21:21 Uhr

    Alles klar, wer lesen kann, ist klar im Vorteil 😎

    Grüße,
    Thomas

    S.C.N.R: Wurde die Pfeife inzwischen befreit??

  4. Von Anonymous am 13. Okt 2006 um 22:48 Uhr

    Nein, noch nicht.

  5. Von Torsten am 15. Okt 2006 um 16:32 Uhr

    Das war doch mal was! So uneinig die „Linken“ oft sind – hier klappte es mal mit der Einheitsfront. Die Veranstalter und deren Herren waren sicher nicht amüsiert. Auch wenn die offiziellen Medien den unüberhörbaren Protest ausblendeten ( http://www.dresden-fernsehen.de/default.aspx?ID=1988&showNews=36674#video ) – WIR haben ihn gehört und gesehen und WIR können erkennen, daß sie die Aktion diesmal nicht (wie üblich) kriminalisieren, weil wohl die Mehrheit der Dresdner keine schwarzen Horden im Fackelschein auf dem Platz sehen will, der vor 61 Jahren vom Feuerschein brennender Menschen erhellt wurde, nachdem der Krieg der schwarzen Horden auf deren Herkunftsland zurückfiel.

  6. Von general am 28. Okt 2006 um 10:29 Uhr

    Ihr seid einfach dumm.richtig dumm.

  7. Von general am 28. Okt 2006 um 10:33 Uhr

    Hey ihr Freaks,wenn man keine Ahnung hat,einfach mal die Fresse halten.Was habt ihr denn damit erreicht?Dass auch die anderen wissen,wie unwissend die Dresdener sind?

  8. Von soldat am 22. Aug 2007 um 15:07 Uhr

    Ihr dämlichen Flachpfeifen!Nur weil Ihr Flaschen überall
    rumlungert und nix auf die Reihe bekommt,muss Dresden nicht auf einen Zapfenstreich verzichten!Das ist nun mal Tradition.Soll man in Deutschland jede Tradition aufgeben,nur weil Ihr damit nix anfangen könnt?!Außerdem wird mir bei diesen Fotos schlecht,Ihr möchtegern Roten!

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich.