Partywochenende

In der Nacht vom Freitag zum Samstag war ich bei einer 8-stündigen Geburtstagsfeier mit ca. 40 Leuten. Da ging es wild her. Vor allem meine Füße taten mir weh, da sind bein tanzen zuviele Tritte drauf gelandet. Aber immerhin bin ich der Einzige gewesen, der nicht einen Schluck Alkohol getrunken hatte und trotzdem mit am besten drauf war.

Samstag Abend ging es dann spontan in die Scheune, dort fand der Schülerbandwettbewerb Bandclash statt. Das habe ich allerdings erst vor Ort erfahren. Schön zu sehen war, das es auch noch gute Nachwuchstalente gegen den Viva-Pop-Mist gibt. Meine Favoriten waren übrigens Human Highway, direkt gefolgt von Die Mädchenband.

Die Bilder sind leider so schlecht, wie sie mit einem Handy nur werden können.
Human Highway Die Maedchenband

Ich konnte mich das Wochenende mal wieder richig austoben und meinem unstillbaren Bewegungsdrang ausleben.

  1. 4 Reaktionen

  2. Von gewe am 21. Jan 2007 um 09:10 Uhr

    Wieviel Pfund kann man bei derartigen Fehden denn loswerden? Ich frage ja nur, weil ich immer noch nach brauchbaren Möglichkeiten suche. 🙂

  3. Von Woschod am 21. Jan 2007 um 15:05 Uhr

    Vermutlich zu wenige. Weil, Futtern gehört zu jeder guten Party.

  4. Von Ben am 22. Jan 2007 um 14:49 Uhr

    Guuuuuuut… Auch der Woschi hält durch 😉

  5. Von Numi am 22. Jan 2007 um 23:54 Uhr

    Ja, der Woschi trinkt ja sowieso nur Gola. Davon nimmt man och nicht ab.

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich.