Post an Wagner (Wagner zahlt keine GEZ-Gebühren mehr)

Lieber Herr Wagner,

zu dem, was Sie heute in Ihrem Brief an den NDR androhen, sagt man bei uns: „Ganz schön auf die Kacke hauen.“

Sie haben sicher das Recht, zu kritisieren, wenn in einer NDR-Talkshow ehemalige Mitglieder der RAF zu Wort kommen. Wenn Sie damals die Anschläge quasie hautnah erlebt haben, dann kann ich auch verstehen, dass Sie das emotional sehr mitnimmt.

Aber ich muß Ihnen leider sagen, GEZ-Gebühr müssen Sie deshalb trotzdem zahlen. Da kommen weder Sie noch irgendjemand anderes drumherum, der einen Fernseher besitzt. Ich wette, das wissen Sie auch ganz genau. Deshalb denke ich, dass Sie einfach nur lügen und auch in Zukunft brav die GEZ von Ihrem Konto abbuchen lassen.

Stimmts?

Mit schon GEZahlten Grüßen

J. A. Preiselbauer

PS: Vielleicht ist ja www.gez-abschaffen.de was für Sie?

  1. Eine Reaktion

  2. Von D. Krüger am 27. Apr 2007 um 06:25 Uhr

    Hallo,
    wenn Dummheit wachsen würde, könnte Wagner aus der Regenrinne des Springer-Hochhauses (hat das überhaupt eine? Dann wenigstens vom Dach.) sau…!
    Stark bleiben!

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich.