Nie wieder Post an Wagner

Guten Morgen liebe Leser!

Ich muss euch was erzählen: Heute Morgen wache ich mit einem Druckgefühl im Kopf auf. Natürlich denke ich zuerst es kommt von der Katze die auf meinem Kopf schnarcht, aber selbst nachdem ich die Katze artgerecht entferne bleibt da so ein undefinierbarer Alpdruck zurück.

Was war es denn nun?

Lange war es mir nicht klar, aber drei Red Bull später traf es mich:

Meine Rubrik „Post an Wagner“ klaut mir wertvolle Zeit!

In anderen Worten: Warum vernachlässige ich meine Elch-Rubrik und schreibe an jemanden, dessen Niedergeschriebenes ich nicht einmal kennen sollte weil, ich als Kommunist darf ja keine BILD lesen! So sehr man auch deutlich wird, so sehr man auch einfache Sprache verwendet, so sehr man auch versucht zu argumentieren… Es hat keinerlei Wirkung! Er hat mir nicht einmal geantwortet!

Ab heute gilt: noch mehr Elche, weniger Spatzen und vor allem: Nie wieder Post an Wagner! Was denkst du, geschätzte Leserschaft?

Soll sein Briefkasten doch vereinsamen! Uli Hoeneß ist sowieso viel besser!

Mit erleuchteten Grüßen,

Euer Doaniel

  1. 2 Reaktionen

  2. Von Numi am 13. Mai 2007 um 08:00 Uhr

    Lieber Doaniel, ich bin dagegen, daß Du damit aufhörst. Wagners Seele ist noch nicht verloren, und wer soll sie retten, wenn ich Du?

  3. Von ulli am 28. Mai 2007 um 01:41 Uhr

    ich habe auch an Wagner geschrieben, 5 Emails, kamen heute alle retoure, frage mich nun, warum habe ich diese eigentlich geschrieben, andauernd rege ich mich über diesen Typen, diesen arroganten Menschen auf, so ein frecher Kerl, was mich ja am meisten stört, diese verflixten obzönen ordinären Ausdrücke, ob er wohl immer noch Zahnschmerzen hat?? Hatte er ja seit 4 Tagen, er steht ja zur Zeit nicht in Bild, vielleicht sind ihm die Zähne gezogen worden, alle miteinander, ….oder…….ist ihm eventuell beim Zahndotore der Mund zugenähnt worden ,tja,dann wäre er beim richtigen Arzt gewesen, was heisst Seele, dieser hat keine Seele, er hat ein kaputtes Hirn

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich.