Wie bin ich zum Bloggen gekommen? (Teil 2 – die Auswertung)

Damals, als es noch keine Blogger gab…

Da schaut man früh in sein Mai-Postfach und da purzeln die Trackbacks nur so herein. Ah, alles klar! René Kriest hat sich wirklich viel Mühe gegeben mit seinem Projekt “Wie bist Du zum Bloggen gekommen.” Dafür sei es ihm auch verziehen, das es länger dauerte, als geplant. Herausgekommen ist eine Liste mit 53 52 Blogs, die alle ihre Erfahrungen in mehr oder weniger Text gepackt haben. Hier die komplette Liste. Damit das nicht so langweilig aussieht, habe ich nicht den Titel des Beitrags für die Liste genommen sondern den Titel des Blogs, obwohl die Übschrschriften manchmal recht gut waren (“Ich war jung nur Geld gab es keins!”). Aber ist ja recht interessant zu sehen, was die Blogger da für Ideen haben. :)

  1. vVallo.com (Anderer Link als bei probloggerworld!)
  2. Red Flog
  3. Daily Life Of An Owl
  4. Prinzzess`Allerlei
  5. Gedankenschrei Blog
  6. DimidoBlog
  7. a su salud …. mit Vergnügen!
  8. feel-better-blog.de
  9. NightTiger.net
  10. Das rote Blog (Hey, das bin ja ich! :D )
  11. Lebensblog
  12. vitalgenuss
  13. Harald’s Weblog
  14. Honda-Fanzine
  15. Kreative Strukturen
  16. mentalweblog
  17. Am Ende des Tages
  18. Blickwinkel
  19. (Identisch mit Nr. 2, daher entfernt.)
  20. Salzstangenblog (Anderer Link als bei probloggerworld!)
  21. Stanley Hinz
  22. blog.ilimitado
  23. dnz9r.ch
  24. Existenzgründerblog
  25. Der Mensch ohne Vorurtheil
  26. Logray’s Welt
  27. BLOGSPAN.NET
  28. tommyholiday.ch
  29. 3-Bein – Männer und Frauen sind inkompatibel
  30. Im Alltag leben
  31. Reflections
  32. Ralphismus
  33. Naselnuss
  34. Mi&We
  35. Supernova
  36. RSSJunkie
  37. Tobbis blog
  38. digital diary
  39. Das wilde Gartenblog
  40. Teddykrieger
  41. Jans Technik-Blog
  42. 24 Hours
  43. VI-SU
  44. Spacezone is not a blog
  45. Ver-rueckt.net
  46. Das-bloggt.de
  47. Just another useless Blog
  48. Max und Vio’s Schreibblog
  49. TechNovelty.
  50. Draussen nur Kännchen (Da fällt mir gleich der ein.)
  51. Buenos Dias Elias
  52. Kunstfreunde
  53. Internet Marketing Guide

Ein paar Dinge sind mir aufgefallen:

  • Es sind nur 52 Blogs!
  • Manche geben sich mehr und manche weniger Mühe
  • Viele Blogger mögen die Einfachheit des Bloggens. Das heißt, einen Artikel schreiben zun können ohne groß technisch basteln zu müssen.
  • Manche Blogs sollte man nur per RSS-Feed lesen. Mittelblaue Schrift auf dunkelblauen Hintergrund ist alles andere als angenehm.
  • “Blogger haben einen Sprung in der Schüssel! Stichworte: soziale Defizite, fehlende Sozialkontakte, soziale Armut.” (gefunden bei der Naselnuss (33 der Liste) als Kurzversion eines ‘Vortrags’ letztens auf einer Feier.)

PS: Wer die Liste von mir übernehmen will, einfach den Quelltext meiner Seite anzeigen und komplett alles zwischen Liste Anfang und Liste Ende kopieren und bei Euch im Editor (Quelltext!) einfügen.

  1. 2 Reaktionen

  2. Von barbara am 19. Jun 2007 um 13:55 Uhr

    oh wie schön, ich hab die Liste übernommen und muss mir somit nicht die Mühe machen. Danke ;-)

  1. 1 Trackback(s)

  2. 23. Jun 2007: Das rote Blog » Blog Archiv » Ziele mit dem eigenem Blog!

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich.