Ein Ossi in Bayern -Teil 1

Ich bin heute in Freising bei einem Vorstellungsgespräch.

Das Ergebnis wird morgen hier in Teil 2 stehen. :)

140px-wappen_freising.png
(Bildquelle: Wikipedia)

  1. 13 Reaktionen

  2. Von D. Krüger am 24. Sep 2007 um 06:03 Uhr

    Hallo,
    alles Gute.
    Stark bleiben!

  3. Von Tonimakkaroni am 24. Sep 2007 um 09:31 Uhr

    ich wünsch dir viel erfolg

  4. Von Felix am 24. Sep 2007 um 11:23 Uhr

    Wo stellst du dich eigendlich vor bei der Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan oder beim Gräflich von Moy’sches Hofbrauhaus Freising? ;-)

  5. Von sven am 24. Sep 2007 um 12:19 Uhr

    Wenn du mal an den Sudkessel rankommst: dann tu was nötig ist. Aber sag mir bitte nachher welche Biermarke ich nicht trinken sollte.

  6. Von Elias am 24. Sep 2007 um 14:58 Uhr

    Is hübsch da. (Für die Augen.)

  7. Von D. Krüger am 24. Sep 2007 um 19:20 Uhr

    Hallo,
    einem Dresdner mit bayrischen Bier kommen – was soll das denn?
    Haben die Bayern denn auch Bier?
    Stark bleiben!

  8. Von Thomas Trueten am 24. Sep 2007 um 21:34 Uhr

    Immerhin gibt es in Freising mehr Frauen als Männer…

  9. Von Felix am 25. Sep 2007 um 00:09 Uhr

    @ D. Krüger

    Nein haben sie nicht! …und wen doch haben sie es aus Sachsen oder von unseren tschechischen Freunden importiert.

    Allerdings haben die sone Plörre die sie “Hefeweizen” nennen.

    Woschod wird mir jetzt wahrscheinlich den Kopf abreißen.

  10. Von D. Krüger am 25. Sep 2007 um 06:47 Uhr

    Hallo,
    wo bleibt Teil 2?
    @Felix – Woschod wird doch nicht im Hefeweizen auf dem Oktoberfest ersof*** sein?
    Oder ist er etwa @Thomas Trueten – mit den freisinger Madels sonst wo gelandet?
    Na egal – Hauptsache, er hat den Job.
    Stark bleiben!

  11. Von Woschod am 25. Sep 2007 um 10:34 Uhr

    Ihr habt doch nur das Saufen im Kopp!

  12. Von Thomas Trueten am 25. Sep 2007 um 10:49 Uhr

    @woschod: Ich nur die Frauen ;*)

  13. Von NST am 22. Mai 2008 um 20:42 Uhr

    Ich musste auch wegen arbeit nach Bayern ziehen, und das Bier schmeckt wirklich scheiße. :mrgreen:
    Ich wünsch dir noch viel Glück und viele liebe Grüße aus Sachsen- Anhalt. :razz:

  1. 1 Trackback(s)

  2. 27. Jun 2008: trueten.de - Willkommen in unserem Blog!

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich.