Demonstration für Versammlungsfreiheit in München

Ich schrieb bereits über die geplante Verschärfung des Versammlungsgesetzes. Hier und hier.

Gestern fand gegen diese Pläne eine Demonstration in München statt, an der ich wegen des Verkaufs meiner Ware Arbeitskraft nicht teilnehmen konnte. Deshalb verweise ich hier einfach mal auf den Bloggerkollegen Thomas. „München: ‚Black is beautiful‘ – Demonstration für Versammlungsfreiheit“

Einen weiteren Bericht gibt es bei Indymedia.

  1. 4 Reaktionen

  2. Von Wolfgang Seidel am 23. Jun 2008 um 16:28 Uhr

    Ich mache gerade zu dem Thema eine Aktion!

    Aktion Kerze für Versammlungsfreiheit
    http://www.wolfgang-seidel.de.tl/Aktion-Kerze-f.ue.r-Versammlungsfreiheit.htm

    Von dort kommt Ihr dann zum Kerzenserver!

  3. Von Woschod am 23. Jun 2008 um 16:53 Uhr

    Hallo Wolfgang, schöne Idee, und da es eine Seite der Linkspartei ist, schalte ich den Link auch frei.

    Aber wenn Du möchtest, dass da User länger als drei Sekunden drauf bleiben, dann solltest Du die Geräusche/Stimme wieder wegmachen.

  4. Von Wolfgang Seidel am 29. Jun 2008 um 19:03 Uhr

    Der Verbesserungsvorschlag wurde umgesetzt!
    Dafür gibt es jetzt das CSU-Lied zum selbst anklicken! :mrgreen:
    Bitte keine 3 Leute gleichzeitig auf die Page gehen! Sonst werde ich Vesammlungleiter und meine Homepage aufgelöst! :mrgreen:

  5. Von Woschod am 29. Jun 2008 um 20:11 Uhr

    Gilt das jetzt nicht schon ab zwei Personen?

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich.