Das gefälschte Schäuble-Video

In einigen Blogs ist ein Video unseres allseits verehrten Bundesgrundgesetzbrecherinnenministers aufgetaucht, so z.B. hier bei Thomas:

Bei diesem Video handelt es sich um eine dreiste Fälschung. Das Original konnte man z.B. bei Links im Süden finden. So sah es aus:

So, und nun möchte ich bitte auch hier die Kommentare der moralisch Entrüsteten, die keinen Humor verstehen, auch wenn es zugegebenermaßen ziemlich fies ist. 😀

Ihr wisste ja, ich als Kommunist…

Tags:

  1. 5 Reaktionen

  2. Von Patrick am 26. Jun 2008 um 10:52 Uhr

    fies aber :mrgreen:

  3. Von Jessy am 26. Jun 2008 um 15:17 Uhr

    Auch, wenn es fies ist, ich habe trotzdem lachen müssen! 😆 😳 👿

    Aber ehrlich gesagt empfinde ich dieses „Rumgehampel“ (original) schon lustig genug. Ich meine vom Becken bis zum Hals sollte er doch über Körperbeherrschung verfügen. Was oberhalb des Halses noch „defekt“ ist, wissen wir ja alle…

    Frau Merkel steht Herrn Schäuble aber in Sachen Eleganz in nichts nach. Gott sei Dank erschien sie nicht im Oslos-Outfit!!

    Vielleicht richten wir ein Spendenkonto ein. Für einen Kurs im Ausdruckstanz…

  4. Von Michael am 26. Jun 2008 um 15:27 Uhr

    Was ist daran fies? Stimmt ja!

  5. Von peter s. am 26. Jun 2008 um 15:32 Uhr

    warum soll man selbst immer korrekt sein ?

    es wird zwar nicht viel ändern, doch im tausendjährigen reich waren die arischen herrenmenschen goebbels (hinkefuss) – goering (fette pfau) – und hitler (groefaz impotent und mit popelbremse) auch nicht zimperlich mit allen die ein körperliches/geistiges gebrechen hatten.

    es waren nicht ihre behinderungen die sie zu unmenschen machte, sondern ihre taten. (einschließlich der gegen behinderte)

    deshalb wird man immer über die grenze von humor streiten können.

    peter s.
    bürger westberlins

  1. 1 Trackback(s)

  2. 26. Jun 2008: trueten.de - Willkommen in unserem Blog!

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich.