Liebesbriefe (3)

Wiedermal ein Liebesangebot, das ich nicht annehmen kann, weil ich es nicht verstehe:

Hallo

Mein Name ist nie geheiratete Stella. l sah, dass Ihr Profil heute und nach dem Durchgehen davon oft dann l meinen Entschluss fasste, um sich mit Ihnen als mein Freund in Verbindung zu setzen. so wollen l, dass Sie mir durch meine E-Mail-Adresse zurückschreiben, so dass l Ihnen mein Bild und für Sie geben wird, um zu wissen, wer l sind. (stella2008love@***) l hoffen zu sehen, dass Ihre Post ok. Leutnant von mir ist,

Fräulein Stella

  1. 3 Reaktionen

  2. Von fulluht am 20. Feb 2009 um 10:32 Uhr

    Sie bedauert, dass sie noch nie verheiratet war und ist ganz, ganz zufällig beim Surfen auf dein Bild/Profil gestossen. Völlig berauscht, hat sie den Mut gefasst, dich anzuschreiben. Sie möchte dich als Freund, aber ich glaube, da ist auch mehr drin. Du sollst ihr schreiben, damit sie weiss, dass deine E-mail Adresse auch koscher ist, wichtiger jedoch ist es ihr, dir ein Foto von ihr zukommen zu lassen. Sie will dich auch berauschen, Leutnant Woschod.

  3. Von blitzmerker am 20. Feb 2009 um 11:08 Uhr

    Vielleicht will Stella mal den Elch auf dem Balkon kennenlernen 🙄

  4. Von Dr. Seltsam am 22. Feb 2009 um 08:25 Uhr

    Guten Morgen liebe Leute,ich bin der Ansicht (und damit stehe ich nicht alleine da),Frl. Stella braucht Hilfe.Sie sollte mal nach Dienstschluss in meine Praxis kommen….

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich.