Liebesbriefe (7)

Ui, ich fühl mich richtig geehrt. Dieser Liebesbrief kam wieder mehrmals, aber jedesmal mit dem selben (hübschen und ganz sicher gefakten) Foto.

Betreff: Sie bitte mich etwas.

Hallo! Wie geht es?

Ich bin Elena9922 aus der Webseite der Bekanntschaften. Danke fur deinen email, aber hast du mir deinen Namen nicht gesagt.

Ich wei?, dass dir nicht, zu schreiben… 1 Bald werde ich in Deutschland ankommen, ich werde froh sein, dein Freund zu sein.2

Ich bin ein schones und kluges Madchen. Ich habe den guten Sinn fur Humor.3

Ich bin einsam und ich suche die Freunde.

Du kannst mich auf die Fotografien sehen. Die Webseite der Bekanntschaften hat diese Fotografie, du erkennst mich jetzt leicht 🙂

Bitte antworten Sie nur auf meine E-Mail: ***@***.**

Liebe gruebe, Elena.

P.S. I speak very good English, if you speak it too, I will be very happy to communicate in English! Et biensur je parle francais! Si tu le parles aussi, je serai tres ravie de communiquer en francais!

  1. ??? []
  2. Äh, Freundin wäre mir aber lieber! []
  3. Síe weiß offensichtlich, was ich mag. 😉 []
  1. 4 Reaktionen

  2. Von Felix am 27. Mrz 2009 um 19:03 Uhr

    ??? ?? ??????? ??-???????
    ? ????????;
    ????? ????????
    ????????????
    ?? ???? ?????

  3. Von Felix am 27. Mrz 2009 um 19:11 Uhr

    😥
    Dir fehlen ja die zeichensätze für griechisch, japanisch, arabisch, hebräisch und sogar für russisch.

  4. Von asozialdemokrat am 27. Mrz 2009 um 22:40 Uhr

    Das schreit nach zusätzlichen Trainingseinheiten für Deinen Spam-Filter 😉 .
    So einen Schmarren schmeißt mein Thunderbird mittlerweile freiwillig raus.

  5. Von Daniel am 28. Mrz 2009 um 01:52 Uhr

    🙂 das ist meine Elena, sie hat mir zuerst geschrieben! Schones kluges Madchen hat mir die Fotografien geschickt zuerst.

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich.