Wiedermal ein Jobwechsel

Der aufmerksame Leser und Verfolger meines Lebens in Bayern wird es ja mitbekommen haben. Über eine Zeitarbeitsfirma 🙁 habe ich von Oktober 2007 bis August 2008 in der Chipindustrie gearbeitet. Von September 2008 bis nun gestern, also März 2009 war ich in der Kosmetikindustrie beschäftigt. Jaja, ich weiß, was für eine Karriere! 🙂

Seit heute habe ich wieder einen neuen Arbeitsplatz, diesmal in der Softwareindustrie. Allerdings muss ich sagen, da gefällt es mir wesentlich besser. Ich darf in einem großen Team Software für den deutschen Markt testen.

Ratet mal, welche weltbekannte und große Firma. Sie sitzt nicht weit von Freising entfernt, in Unterschleißheim bei München.

  1. 4 Reaktionen

  2. Von Thomas Trueten am 1. Apr 2009 um 10:51 Uhr

    Da Bill Gates kürzlich in Rente ging kann es sich nur um dessen Job handeln. Herzlichen Glückwunsch!

    Habe ich jetzt was gewonnen??

    :mrgreen:

    P.S.: Moment. Software testen? Das machen doch schon immer die Kunden dieser Firma…

  3. Von hausfreund am 1. Apr 2009 um 14:48 Uhr

    Wahrscheinlich wirst Du über diese Etappe Mehdorns Stelle einnehmen dürfen – wir werden Dich als Temmitglied, wenn Du unseren Test bestanden hast, weiterempfehlen. Hoffentlich wirst Du uns nicht arglistig (ent)täuschen 😳

  4. Von Dagobert F. am 1. Apr 2009 um 17:00 Uhr

    Gratuliere! Wieder bei der IT, das wolltest du doch. Viel Spaß.

  5. Von Zagard am 1. Apr 2009 um 17:36 Uhr

    Normalerweise würde ich dir gratulieren.

    Aber da das rote Blog ja für seine Aprilscherze berühmt berüchtigt ist. Werde ich dies erst am 2. April tun falls du dann immer noch zu deiner Aussage stehst.

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich.