Der erste Mai ’09

Quelle: Indymedia

Was ist los am ersten Mai? Hier eine kurze, vermutlich nicht ganz vollständige Auflistung.

Naziaufmärsch verhindern!

  1. 4 Reaktionen

  2. Von Denzel am 30. Apr 2009 um 17:33 Uhr

    Hurra, 1. Mai. Das Anarchopack läuf sich wieder die Hacken wund.

    Der Rest hat einen schönen freien Tag.

  3. Von Woschod am 30. Apr 2009 um 23:30 Uhr

    Vielleicht könnte der Rest sich ja auch mal auf die Tradition des 1. Mai bedenken statt faul daheim vorm Fernseher rumzusitzen.

  4. Von Denzel am 1. Mai 2009 um 09:12 Uhr

    Die Nichtteilnahme an konterrevolutionären Akten ist der aktiven Teilnahme als solchen Vorgängen stets vorzuziehen.

  1. 1 Trackback(s)

  2. 29. Apr 2009: trueten.de - Willkommen in unserem Blog!

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich.