Selber schuld!

War ja klar, wenn es früh regnet, das da starke Gefahr für Eisglätte besteht. Die Straße abwärts habe ich noch gebremst, weil ich mir dachte, das könnte glatt werden, aber dann bin ich mit Schwung in den Feldweg rein. Rummms! Eine schöne Schlitterpartie gab das.

Zum Glück ging am Rad nur die Pedale und am Dani das Knie ein bisschen kaputt.

Ich musste allerdings den kompletten Pedalarm austauschen, da die Pedale einzeln nicht mehr abgeht nach 5 Jahren.

  1. 5 Reaktionen

  2. Von Trixie am 23. Dez 2009 um 17:28 Uhr

    Oh man ja….der feste Schnee ist oft nicht das schlimmste. Es ist der angetaute Matsch, der auch in ungefrorener Form ein Handicap ist…… 😐

  3. Von gewe am 23. Dez 2009 um 17:40 Uhr

    … und das Knie? Ließ sich das austauschen oder mußte nach 35 Jahren das komplette Bein gewechselt werden? 😀

  4. Von Woschod am 23. Dez 2009 um 17:44 Uhr

    @gewe: Das ist nur oberflächlich etwas angeschabt.

  5. Von gewe am 23. Dez 2009 um 20:20 Uhr

    Na dann … reicht es nicht fürs RTL-Mittagsmagazin o.ä. Revolversendungen.

  6. Von Thomas Trueten am 24. Dez 2009 um 01:16 Uhr

    Komisch. Im Winter wird es glatt??

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich.