Silvester 2009 – Das Finale bis Neujahr 2010

Mitternacht fuhren wird nach Freising auf den Marienplatz.

Meine Fresse, was da abging, das habe ich so auch noch nicht erlebt. Kann man mit Bildern gar nicht richtig beschreiben.

Bis um Fünf in der Früh ging es dann noch in die Schlüterhallen.

Und noch was zum Thema Fahrrad: Das ist ein kaputter Ersatzteilspender, der bei uns auf der Terrasse vor sich hinrostet. Oder was denkt ihr, wo ich die Ersatzpedale her hatte? 😀

  1. 2 Reaktionen

  2. Von gewe am 2. Jan 2010 um 09:25 Uhr

    Sind die Raketenantriebstests damit abgeschlossen? Ich meine, kannst nun mit Überschall auf Arbeit radeln? Könnte mir vorstellen, das Du dadurch eine halbe Stunde länger schlafen kannst, weil sich der Arbeitsweg um besagte 30 Minuten verkürzt. Wären dann nur noch die Sondergenehmigungen vom Verkehrs- und Innenminister zu beschaffen … 😆

  3. Von Kranker Pfleger am 2. Jan 2010 um 09:53 Uhr

    Naja, eigentlich gibt es ja nichts zu feiern, wenn man sich einen neuen Kalender kaufen muß. Aber da feiern Spaß macht :mrgreen:

    Dieses mal habe sogar ich einen Rückblick und gute Vorsätze erzeugt.

    Deine Bilder sind toll. Ist nur immer etwas schade, wenn der Pulverdampf alles vernebelt.

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich.