Politisch korrektes Frühstück mit Alex

Wir lesen natürlich auch die richtige Zeitung auf den Netbooks.

  1. 4 Reaktionen

  2. Von redblog am 28. Jul 2010 um 14:14 Uhr

    nu gugge ma: was machen denn da die bunten ostereier auf dem frühstückstisch?

  3. Von Josef A. Preiselbauer am 29. Jul 2010 um 00:24 Uhr

    @Redblog: Das ist Bayern, da gehören bunte Eier zur Brotzeit.

  4. Von redblog am 29. Jul 2010 um 11:27 Uhr

    gut zu wissen 😉

  5. Von asozialdemokrat am 1. Aug 2010 um 21:14 Uhr

    Politisch noch korrekter (und für das Überleben der Zeitung eminent wichtig) wäre die Printausgabe der jW auf dem Frühstückstisch. Nur mal so eine Bemerkung von einem, der das Blatt seit 1965 ununterbrochen liest. Ansonsten schönes Ambiente.
    Und ich liebe diesen ja! Fleischsalat, der Zentner für nur 117,50 Euro ;-).

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich.