Die Chinesen die! Die zensieren doch alles!

Aufgrund eines längeren Aufenthalts in China kann ich berichten, dass die Chinesen durchaus wissen, wie Sie Facebook, Skype und weitere zensierte Webseiten nutzen können.

In China gibt es übrigens eine nette Seite als Youtube – Ersatz. Da konnte ich mir endlich die Videos ansehen, die in Deutschland leider “Content von XYZ” enthalten.

Treffer, versenkt!

(Hier gefunden)

  1. 2 Reaktionen

  2. Von Klaus am 1. Jan 2011 um 03:45 Uhr

    Das ist Quatsch. Skype funktioniert. Ich habe es gestern ausprobiert und mit einem Freund skypeofoniert ))))

  1. 1 Trackback(s)

  2. 1. Jan 2011: » Web 3.0 in China: VoIP ist nur noch über die st … Nachtwächter-Blah

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich.