Monster World: Kaktus Karambolage automatisch spielen

Folgender Artikel ist nur für die Spieler von Monster World unter Euch, die das auf Facebook oder Google + zocken. Alle anderen dürfen das einfach mal ignorieren. ;)

Genügend Woogoo vorausgesetzt kann man bei Monster World die Kaktus Karambolage (Wurfbude) bauen und spielen und dabei Zauberstäbe, Woogoo, Punkte, Geld, Pokale und andere Dinge gewinnen. Es lohnt sich aber wirklich nur, wenn man zuviele Woogoo hat, denn so gut stehen die Chancen dabei nicht. ;)

Dafür braucht ihr das Programm “Mouse Recorder Pro”, aktuelle Version ist 2.0.7.4, hier gibt es den Download bei heise.de.

Mit diesem praktischen Tool kann man Mausaktionen (Bewegen, Klicken, Tastenkombinationen) automatisch ausführen und diese auch immer wiederholen lassen.

Eigentlich ist es ganz einfach. Das Mauszeiger muss immer nur abwechselnd an zwei Stellen klicken. Einmal auf die Wurfbude und einmal auf die Schaltfläche Werfen. Dazu den Inhalt des Browser vorher so zurecht rücken, dass wenn eine von den beiden Klickstellen nicht da ist, nichts anderes an dieser Stelle angeklickt wird.

Da klickt er auf die Wurfbude, das Wurfbudenfenster geht auf und dann auf Werfen. Dann wieder auf die Wurfbude, wenn die nicht da ist, egal, dann wieder auf Werfen. Steht da Auszahlen, dann zahlt er halt aus. Ist die Schaltfläche noch grau beim Draufklicken, auch egal, beim nächsten Klick geht es ja automatisch weiter.

Also die zwei Klicks automatisch immer wieder abspielen. Klappt wunderbar. Man kann halt nur nichts anderes zu der Zeit am Computer machen.

Im Video sieht das so aus, dabei habe ich die Maus nicht selber bewegt, alles läuft automatisiert ab. (YouTube-Link)

Damit das immer wiederholt wird, sollte man beim Mausrekorder den START/STOP (sowie praktischerweise den RECORD START/STOP) mit einer Tastenkombination belegen (Menü -> Edit -> Settings -> General…) und unter den Advanced Options den “times to play script”-Wert auf Null stellen. Dann läuft das solange durch, bis ihr es mit der Tastenkombination stoppt. Es geht auch ohne Tastenkombination, aber glaubt mir, wenn ihr das erste Mal versucht, die Maus wohin zu bewegen, wenn die immer wieder an eine andere Stelle springt, werdet ihr blöde dabei. :D

Und nun folgt etwas für die Fortgeschrittenen unter Euch.

Mich hat es genervt, dass ich das Skript gestartet habe und irgendwann die Meldung kam, dass etwas schiefgelaufen ist und damit ein RELOAD anstand. Außerdem wurde es im Browser nach vielen Durchgängen unerträglich langsam. Dann hat das Skript zwar lustig weiter geklickt, aber nichts mehr bewirkt. Also habe ich das Skript in einerTextdatei geöffnet und da kann man es prima bearbeiten. Erstmal all die Mausbewegungen rausgenommen, die braucht es nicht, der Zeiger darf ruhig direkt zum Ziel springen. Während des Spiels klickt er immer nur auf zwei Stellen. Auf die Wurfbude (“Klick auf Wurfbude”) und dann auf den Knopf Werfen oder Auszahlen (“Klick auf Werfen”). Natürlich ist der Klick auf die Wurfbude ohne Ergebnis, wenn sie ey schon offen ist, aber das ist egal. Nach der Auszahlung muss sie ja wieder angeklickt werden.

Was aber nun, wenn die RELOAD-Schaldfläche erscheint? Ja ganz einfach, dann muss die Seite neu geladen werden. Dabei ist es gut, dass das Spielfeld von MW nach einem Reload in immer der selben Position eingestellt ist. Dazu sollte der Browser auch im maximierten Fenstermodus laufen.

Also als erstes im Skript ein Klick auf den Reloadknopf des Browser. (“Reload der Seite”) Danach wartet das Skript 30 Sekunden, damit die Seite geladen ist.

Nun gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder man ist im Spiel oder es erscheinen erstmal die ganzen Nachbarschaftanfragen. Letztere werden hier aber nicht beantwortet sondern durch einen automatischen Klick auf das X ignoriert. (“Wegklicken der Nachbaranfragen”) Dann wieder 30 Sekunden warten, bis das Spiel komplett geladen ist.

Sollten diese Nachbaranfragen aber nicht dagewesen sein, dann klickt er mit dem obigen Klick auf das Schild Verkäufe an Roberta. Das will ich nun aber gar nicht. Darum noch ein Klick an die Stelle, wo man das Gratulationsfenster wieder schließen kann. (“Wegklicken der eventuellen “Verkaeufe an Roberta””) Sollten die Nachbar anfragen da gewesen sein, dann geht das Gratulationsfenster nicht auf, dieser Klick also ins Leere. Egal.

Tja, und dann startet das Wurfbudenspiel.

Ich werfe dann ca. 300 mal, das indem ich den Teil “Klick auf Wurfbude” & “Klick auf Werfen” (Und nur die beiden!) 300 mal hintereinander in das Skript kopiere. Dieses ist dann ca. 3020 Zeilen lang. Der Mausrekorder läuft im Endlosmodus, wenn also die 3020 Zeilen abgearbeitet sind, startet es wieder von vorne mit einem Reload der Seite.

Sollte vorher schon die Meldung “…schiefgelaufen…” kommen oder auch gar nicht, das ist egal, da es nach 21 Minuten sowieso wieder neu startet.

Und so habe ich es letzte Nacht 4 Stunden laufen lassen und damit ca. 5000 Zauberstäbe eingesammelt. :)

Hier der Quellcode als Textdatei, die XY-Angaben müssen natürlich alle individuell an Euren Bildschirm und Browser angepasst werden.

**Script version 2.0.2.0**
5 64
4 {Alt}
5 32
4 w
5 32
1 X:81 Y:89 //Reload der Seite
2 Left Down //Reload der Seite
5 10 //Reload der Seite
2 Left Up //Reload der Seite
5 30000 //Reload der Seite
1 X:1163 Y:428 //Wegklicken der Nachbaranfragen
2 Left Down //Wegklicken der Nachbaranfragen
5 10 //Wegklicken der Nachbaranfragen
2 Left Up //Wegklicken der Nachbaranfragen
5 30000 //Wegklicken der Nachbaranfragen
1 X:1048 Y:450 //Wegklicken der eventuellen "Verkaeufe an Roberta"
2 Left Down //Wegklicken der eventuellen "Verkaeufe an Roberta"
5 10 //Wegklicken der eventuellen "Verkaeufe an Roberta"
2 Left Up //Wegklicken der eventuellen "Verkaeufe an Roberta"
5 1000 //Wegklicken der eventuellen "Verkaeufe an Roberta"
1 X:1373 Y:541 //Klick auf Wurfbude
2 Left Down //Klick auf Wurfbude
5 10 //Klick auf Wurfbude
2 Left Up //Klick auf Wurfbude
5 1000 //Klick auf Wurfbude
1 X:698 Y:877 //Klick auf Werfen
2 Left Down //Klick auf Werfen
5 10 //Klick auf Werfen
2 Left Up //Klick auf Werfen
5 3000 //Klick auf Werfen

Wie das im Editor vom Mausrekoder ausschaut, habe ich mal als Screenshot angehangen.

  1. 6 Reaktionen

  2. Von Dennis am 18. Mrz 2012 um 02:43 Uhr

    Hey, ich bin igendwie so doof das hin zu bekommen ,,Profi-Art” wegen den Croodis und so …

    2. Wie setzte ich den meine Karte auf einen Punkt den ich wieder finde sonst müsste ich jedes mal den Script neu machen und das wäre mir zu aufwendig

  3. Von Woschod am 19. Mrz 2012 um 18:48 Uhr

    Den Browser (Also das Fenster) maximieren. MW am besten in die höchste Zoomstufe. Jedesmal, wenn Du jetzt die Seite aktualisierst, wird das Spiel an die selbe Stelle positioniert.

  4. Von Ruck Florian am 3. Apr 2012 um 00:07 Uhr

    Wie hast du das ganze WooGoo Bekömmen!? :mrgreen:
    Würde ich auf eine Antwort freuen!

  5. Von Woschod am 3. Apr 2012 um 11:16 Uhr

    Mit dem wogartencenter.de

  6. Von Nobby am 26. Apr 2012 um 19:30 Uhr

    Mache es auch so, habe aber nur noch 200.000 Woogoos. Und durch die klickbegretzung sind neue leider rar.

  7. Von Claudia Wildenhues am 17. Jan 2014 um 20:34 Uhr

    Hallo,
    ich mache sogar meine woogoo links damit..klappt super

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich.