Demonstration gegen sächsische Verhältnisse und jeden Versuch eines Naziaufmarsches

Ab 11 Uhr. Dresden, Hauptbahnhof, Auftaktkundgebung und Demonstration durch die Innenstadt zum Haus der Begegnung, Großenhainer Straße 93

Das Bündnis „Nazifrei! Dresden stellt sich quer“ hat die Kundgebung und Demonstration angemeldet!

Kommt nach Dresden und zeigt euch solidarisch!
Der Konsens unserer Aktionen und die Solidarität ist unsere stärkste Waffe gegen das wachsende autokratische Demokratieverständnis hier in Sachsen!

Gegen die Nazis wollen wir den Sack zu machen. Deswegen werden tausende Menschen bundesweit gemeinsam mit Dresdnerinnen und Dresdnern jeden Versuch eines Naziaufmarsches im Stadtgebiet blockieren, sollte dieser unternommen werden. Wir sind flexibel und bereit. Kein Nazi wird am 18. Februar in Dresden marschieren.

Kein Fußbreit den Faschisten!

  1. 3 Reaktionen

  2. Von gewe am 17. Feb 2012 um 08:51 Uhr

    Sicher überflüssig, dass hier mitzuteilen, aber dennoch:
    DD-Nazifrei meint heute: „Zur Zeit melden Nazis in mehreren Städten Trauermärsche mit bis zu 100 Leuten an. Das ist ein Zeichen ihrer Niederlage. Lasst euch davon nicht irritieren. Sie wollen uns auseinander ziehen, indem sie uns dazu bringen, ihnen hinterher zu reisen. Wir tun in Dresden das politisch Richtige, indem wir uns gegen einen möglichen Naziaufmarsch und gegen die Sächsischen Verhältnisse zur Wehr setzen.“

  3. Von Woschod am 17. Feb 2012 um 10:19 Uhr

    Bekann ist derzeit, dass in Worm eine „Ersatz“veranstaltung angemeldet wurde, diese aber verboten ist.

  4. Von gewe am 17. Feb 2012 um 18:05 Uhr

    Das übliche Spielchen, in Worms wurde der Aufmarsch nunmehr genehmigt. DD-Nazifrei meldet: „17.02.12 16:04 Naziaktivitäten : … in Worms für morgen angemeldeter Naziaufmarsch heute genehmigt. Genaueres dazu lest ihr beim Bündnis Nazis wegschunkeln und der Antifa Worms. Gerüchten zufolge könnte es morgen noch weitere Aktionen der Nazis im Bundesgebiet geben. Informiert euch bei eurer lokalen Antifa.“

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich.