Kunst im Roten Blog (10)

Heute gibt es nur ein Bild, aber das ist auch besonders schön.

Unser sozialistisches Leben

Das Bild hat auch einen guten Platz im Wohnzimmer des Malers

  1. 8 Reaktionen

  2. Von Lena am 4. Mrz 2012 um 19:18 Uhr

    Das Bild ist klasse!

  3. Von rena am 5. Mrz 2012 um 00:36 Uhr

    Ja, wirklich ein wunderschönes Bild!!! Danke!
    Soviel warmes Rot, Farbe der Arbeitenden und Schaffenden – Farbe des Blutes, welches das Leben am Pulsieren hält, Farbe der Geknechteten!
    Friedliches Zusammenleben von Arbeitern, Bauern, Wissenschafftlern und Künstlern, Jung und Alt! Christen eingeschlossen = Christrosen!
    Eine fröhliche Jugend schaut in eine sichere Zukunft! Blühende Blumen als Ausdruck der Lebensfreude! Zwei liebevolle Schwestern – Moskau und Dresden! Und über allem „la paloma blanca“, Symbol des Friedens auf der ganzen Welt! Vereint durch das heilige Rote Banner des proletarischen Internationalismus!
    Unsere Vision – ein Leben in Frieden, ohne Hunger und Armut, ohne Krieg und Waffenlieferungen.!

  4. Von Mischka am 5. Mrz 2012 um 14:54 Uhr

    Mal ne Frage:ist das Bild von Walter Womacker? Weil es ähnlich ist,wie die Rundbinde am Haus des Lehrers in Berlin.

  5. Von gewe am 5. Mrz 2012 um 21:40 Uhr

    @rena: das wichtigste haste aber vergessen: Rot, die Farbe der Liebe!

  6. Von Inson am 6. Mrz 2012 um 08:41 Uhr

    Rot

    Rot ist die Liebe, rot ist die Lust,
    Rot ist das Leben in wogender Brust.

    Rot glüht der Himmel in Abendpracht,
    Rot er am Morgen die Menschen anlacht.

    Rot ist die Blüte und rot ist das Blut,
    Rot ist die lodernde Freiheitsglut.

    Rot weht das Banner der Gleichheit empor.
    Rot ist die Farbe die ich mir erkor.

    Der Liebe, der Freiheit, der Brüderlichkeit
    Sei ewig das flammende Rot geweiht.

    Wilhelm Hasenclever

  7. Von gewe am 6. Mrz 2012 um 19:43 Uhr

    @Mischka, dieses Bild ist nicht von Walter Womacka. Womacka ist 2010 verstorben, hat also kein Wohnzimmer mehr, wo das Bild hängen soll. Es sei denn, es wäre ein Museum, wo dieses Wohnzimmer eingerichtet ist. Vergleiche mal mit anderen Womacka-Bildern, z.B. unter http://www.google.de/search?q=Bilder+von+Womacka&hl=de&prmd=imvns&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=r1RWT6_RHdHXsgaN9-HuBg&ved=0CDoQsAQ&biw=1122&bih=990

    Auf der Website der DKP Bremen kannst Du sehen, das der Maler dieses Bildes Markus Hahne ist. Desgleichen unter http://www.kommunistische-kunst.de/

  8. Von rena am 7. Mrz 2012 um 09:27 Uhr

    @gewe: ja, das stimmt, da gebe ich Dir vollkommen recht!!!

  9. Von Mischka am 8. Mrz 2012 um 15:26 Uhr

    @Gewe Danke für deine Aufklärung und für die passenden Webseiten.

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich.