Bilderrätsel (50) Auflösung

Zum 50. Bilderrätsel gab es eine Frage aus dem Fahrschulkatalog. Nämlich:

Welche Antwort ist richtig? (Mehrfachnennung möglich)

Warum kann das Befahren dieser ungleichmäßig beleuchteten Straße gefährlich werden?

1. Weil schlecht beleuchtete Fahrzeuge in den Dunkelfeldern schwer zu erkennen sind
2. Weil Fußgänger, die in einem Dunkelfeld die Straße überqueren, leicht übersehen werde können
3. Weil entgegenkommende Kraftfahrzeuge erst spät zu erkennen sind

Es sind Antwort 1 und 2 richtig. 3 ist falsch, da keine Fahrzeuge entgegenkommen können, denn der Fahrer befindet sich in einer Einbahnstraße. Das erkennt man daran, das auf beiden Seiten in Fahrtrichtung geparkt wird.

Ja, das war schon a bissel fies. :mrgreen: Aber da fällt man nur einmal drauf rein.

Übrigens, ich hatte heute die Theorieprüfung. Ich hoffte ja, sie so mit Ach & Krach zu bestehen. Aber: Null Fehlerpunkte! Bestanden! 🙂

  1. 7 Reaktionen

  2. Von gewe am 25. Sep 2012 um 16:35 Uhr

    Na Glückwunsch – Du Streber. 🙂
    Jetzt kannste ja langsam Deinem Ferrari-Händler sagen, dass er die rote Karre ranholen kann. Wir Kommunisten fahren doch nur rote Autos. :mrgreen:

  3. Von Renate am 25. Sep 2012 um 18:41 Uhr

    Herzlichen Glückwunsch! Und genau solchen Erfolg bei der Praktischen!

    Alles Gute von Renate

  4. Von Felix am 25. Sep 2012 um 21:26 Uhr

    Glückwunsch zur bestandenen Theorie.
    …und wegen der Einbahnstraße, falls du da doch mal meinst ein entgegenkommendes Fahrzeug zu erkennen dann schließe die Augen und gib Vollgas, schließlich ist es nur eine optische Täuschung und existiert nicht wirklich, du weißt ja:“Es kann nicht sein, was nicht sein darf.“.

  5. Von Woschod am 26. Sep 2012 um 08:22 Uhr

    Gewe, also ich fahre nur Porsche!

  6. Von gewe am 27. Sep 2012 um 09:06 Uhr

    Puhh, Porsche… Du feiner Pinkel. Wenigstens rot lackiert? 😆
    Ich bevorzuge als Zweitwagen einen dunkelroten Bentley.

  7. Von Woschod am 28. Sep 2012 um 00:31 Uhr

    Natürlich rot lackiert: Porsche Carrera GT

  8. Von gewe am 28. Sep 2012 um 08:22 Uhr

    So ist das in Ordnung. Wir haben wohl den gleichen Autohändler? Bei dem kaufe ich meinen Erstwagen (Royce im Hintergrund). Wir haben nur immer eine längere Verhandlung, weil er mir die Karre nicht umlackieren will. Aber naja … Geld regiert die Welt.
    Wenn das nicht hilft, drohe ich damit, dass er demnächst – nach der Revolution – ein VEB wird. Das ist dann ein K.O. Argument.
    Also wenn einer mal einen rot lackierten Royce sieht … das ist meiner. 😆

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich.