Schneeeeeekoppe

Dieses Jahr bin ich mal wieder mir auf die Schneekoppe gestiegen.

Hoch habe ich knapp 2 Stunden gebraucht, ja, ich weiß, das war langsam, und runter ging es in einer Stunde und 22 Minuten.

Hier nun einige Bilder vom Auf- und Abstieg.

schneekoppe_01 schneekoppe_02 schneekoppe_03

schneekoppe_04 schneekoppe_05 schneekoppe_06

schneekoppe_07 schneekoppe_08 schneekoppe_09

schneekoppe_10 schneekoppe_11 schneekoppe_12

schneekoppe_13 schneekoppe_14 schneekoppe_15

schneekoppe_16 schneekoppe_17 schneekoppe_18

schneekoppe_19 schneekoppe_20 schneekoppe_21

schneekoppe_22 schneekoppe_23 schneekoppe_24

schneekoppe_25 schneekoppe_26 schneekoppe_27

schneekoppe_28 schneekoppe_29 schneekoppe_30

schneekoppe_31 schneekoppe_32 schneekoppe_33

schneekoppe_34 schneekoppe_35 schneekoppe_36

schneekoppe_37 schneekoppe_38 schneekoppe_39

schneekoppe_40 schneekoppe_41 schneekoppe_42

schneekoppe_43 schneekoppe_44 schneekoppe_45

schneekoppe_46 schneekoppe_47 schneekoppe_48

schneekoppe_49 schneekoppe_50

  1. 4 Reaktionen

  2. Von gewe am 12. Sep 2013 um 13:23 Uhr

    … und wo ist Schnee ? 😛

  3. Von gewe am 12. Sep 2013 um 14:24 Uhr

    Interessante Fotos. Die vergrößerten Aufnahmen sind von polnischer Seite? Nur … wo ist denn nun der Schneeeee ? :mrgreen:

  4. Von Woschod am 12. Sep 2013 um 19:37 Uhr

    Ja, Zivilisation sieht man von oben praktisch nur auf der polnischen Seite.

  5. Von gewe am 12. Sep 2013 um 20:07 Uhr

    Vom nächst größeren tschechischen Ort sieht man die Schneekoppe auch nicht. Na und dann kommen noch einige Berge zwischen Schneekoppe und weiteren größeren Orten. Dafür kann man die Schneekoppe von etlichen Orten auf tschechischer Seite aus immer wieder sehen.

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich.