Schreck am Morgen

Da habe ich die Nacht von meinem MacBook die Festplatte verschlüsselt und nach einem Neustart erscheint das Loginfenster. So weit, so gut. Aber mein Passwort funktioniert nicht.

Oh-ohh!

Zum Glück habe ich dann rechts oben das Symbol für das Tastaturlayout entdeckt. Das war auf englisch eingestellt.

Puhhhh!

  1. 3 Reaktionen

  2. Von gewe am 11. Jan 2014 um 11:33 Uhr

    Da schalte ich morgens meinen Fileserver ein. Sehr lautes Lüftergeräusch und nix weiter. Kein Piepsen, kein Booten nur Lüfterrauschen.
    Also Kiste aufschrauben und suchen. Der laute Luftstrom kam vom Grafikkartenlüfter. Der Lüfter war an zwei Ecken schwingend incl. Kupferkühlkörper befestigt – ursprünglich. Eine Befestigung hatte sich gelöst und der CU-Kühlkörper offenbar etwas kurzgeschlossen. Reparatur durch befestigen des Lüfters brachte keine Veränderung. Half nur bei A… eine neue GraKa zu besorgen. Eine ohne Lüfter! Die war am nächsten Tag in 5 Minuten eingebaut und die Welt war wieder in Ordnung. Fileserver ist im Betrieb leiser und bei GPU-Rechnungen schneller geworden. 🙂

  3. Von Woschod am 11. Jan 2014 um 14:04 Uhr

    Na da bin ich aber günstiger weggekommen.

  4. Von gewe am 12. Jan 2014 um 10:06 Uhr

    Nun ja, Du kennst das Leben. Es ist hart aber … ungerecht. 🙂
    Sonst war immer mal eine CR2032 auszutauschen. Aber manchmal schlägt Murphyy halt härter zu. War ja keine GraKa für 680,-EUR erforderlich.

Zu diesem Beitrag sind keine Kommentare möglich.