Archiv für die Kategorie ‘Banales’

Hitler! Alles Hitler hier!

Samstag Abend, was sieht man als erstes, wenn man den Fernseher anschaltet und n-tv läuft? Hakenkreuze & Hitler.

Nachtschicht, Pause, der Fernseher in der Kantine läuft. Was sieht man? In Mexiko findet gerade eine Flutkatastrophe statt und n-tv zeigt eine Reportage über den Tsunami im Indischen Ozean. Danach eine Reportage über die versunkene Bismarck. Unterbrochen für Werbung für eine Reportage über Hitlers Feldzüge und danach einer Reportage über Hitlers Aufstieg. Oder irgendetwas anderes mit Hitler.

Ja, das ist echtes Infoentertainment.1

*würg*

Na ja, da kann man sich doch nur noch drüber lustig machen.

  1. Nicht das andere Nachrichtensender besser wären. Ich erinnere nur an die Kriegsgeilheit auf N24. []

Wie man eine Wette gewinnt…

… und sich die Getränke für den Abend bezahlen lässt:

Einfach mal wissen, dass der Bundeskanzler in Deutschland protekollarisch an dritter Stelle nach dem Bundespräsidenten und dem Bundestagspräsidenten  kommt und nicht an vierter Stelle nach dem Bundesratspräsidenten. 🙂

Warum ich CSU wähle

Die CSU-Fraktion hat beschlossen, das neue Rauchverbot in Gaststätten am Januar 2008 in Bayern ohne irgendeine Ausnahme durchzusetzen. Sogar die Wiesn ist davon betroffen.

Natürlich werde ich keine CSU wählen, aber ich finde das trotzdem sehr gut!

Ärgerliche Sache

Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis mir die Halterung vom Laptopbildschirm ganz wegbricht. Dann kann ich das Teil vermutlich auf den Müll werfen, denn der Monitorausgang ist auch bereits tot. Sowas von tot!

PS: Ja, da läuft wirklich Windows XP drauf.

Wie wird man Terrorist?

Ganz einfach. Klicke auf diese Seite, dann bist Du schonmal verdächtig.

Pommes zum Mitnehmen

Es gibt ja Menschen, die sind so süchtig nach Pommes, dass sie ohne wahrscheinlich verhungern würden. Für die ist das sicher das Richtige.

Sind zwar nicht heiß aber dafür so knusprig wie Pommbären. Und das Beste, die schmecken lecker nach Pommes mit Ketchup.

Hersteller ist die XOX-Gebäck GmbH aus Hameln.

So, das wollte ich mal sagen, nachdem ich die letztens in Chemnitz auf dem Bahnhof aus einem Snackautomaten gezogen habe. Ich kriege übrigens auch nix für die Werbung, nur um das mal zu erwähnen.

Irgendwie ist es komisch, eine Nachricht zu schreiben…

… und als Empfänger „Irgendeiner“ zu schreiben.

Was soll man machen, wenn er sich so nennt. 😉

Warum können Nazis nicht DJ werden?

Weil sie den Unterschied zwischen 33 und 45 nicht begreifen.

Die Frage ist nicht, wann Terroristen die Atombombe zünden…

…sondern, wie wir ihre Ausweise und einen Koran am Ground Zero deponieren und dann zufällig finden, damit gleich klar ist, wer es war.

Berlin droht eine Kathastrophe

Wolf Biermann will nach Berlin ziehen. Kann man bei Google News lesen!

Mein herzliches Beileid. 👿

Über Biermann im Roten Blog: